Parlamentarier haben die Möglichkeit, die Bundesregierung nach ihrem Kenntnisstand und Handlungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen zu fragen. Als Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik konzentriert sich Chris vor allem auf diesen Bereich. Ziel seiner Kleinen Anfragen ist es, die Bundesregierung zu kontrollieren oder Begründungen für bestimmte Handlungen oder das Unterlassen bestimmter Handlungen zu bekommen. Anträge sollen die Politik der Bundesregierung verbessern und Ideen für Alternativen geben.  Hier ist eine Übersicht über bisher gestellte Anträge, Gesetzentwürfe und Kleine Anfragen:

Anträge:

 

Entschließungs- und Änderungsanträge:

 

Gesetzesentwürfe:

  • 21.06.2016 Entwurf eines Gesetzes zur Dämpfung des Mietanstieges auf angespannten Wohnungsmärkten durch die Streichung der Rügepflicht und die Schaffung eines Auskunftsrechts 18_8856
  • 21.06.2016 Entwurf eines Gesetzes zur Dämpfung des Mietanstieges auf angespannten Wohnungsmärkten bei umfassenden Modernisierungen 18_8857
  • 02.12.2015 Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich: GE EEWärmeEG

Kleine Anfragen: