Pellettag

Am Freitag, 03. Februar 2017 schaute sich Chris ein interessantes neues Pelletheizsystem am Österberg in Tübingen an. Betreiber der Anlage ist die ImmoTherm GmbH, die mit der Anlage acht Mehrfamilienhäuser und 12 Einfamilienhäuser mit nachhaltiger und umweltfreundlicher Wärme versorgt.

20170203_Pellet_Wodtke_Andreas Groll hinten_Martin Bentele

Anschließend besuchte Chris die Firma Wodtke in Tübingen-Hirschau. Wodtke ist einer der Pioniere im Bereich Pelletkaminöfen in Deutschland und ein gut aufgestelltes, mittelständisches Unternehmen. Hier wird an der Wärmewende technisch gearbeitet. Im Gespräch mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Christiane Wodtke und dem Geschäftsführer des deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. Martin Bentele wurde schnell deutlich, wie viel ökonomisches und ökologisches Potenzial in einer Regenerativen Wärmeversorgung für Deutschland steckt.

20170203_Pellet_Wodtke_Andreas Groll_Martin Bentele_Christiane Wodtke 20170203_Pellet_Wodtke_Azubi_Robert Beil_Martin Bentele_Christiane Wodtke_Andreas Groll